Krampusparade in Pozza di Fassa

Krampusparade in Pozza di Fassa

Tradition und ladinische Kultur im Val di Fassa

Jedes Jahr im Dezember ist die Demo-Parade entlang der Meida Straße in Pozza di Fassa organisiert, ist eine Tradition, die die Ankunft am 6. Dezember von St. Nikolaus, Patron von Pozza di Fassa begleitet. Die Krampus-Parade ist eine Tradition dieser Figuren zwischen dem Tier und dem Teufel, in einer Mischung aus dem Heiligen und dem Profanen, verbunden durch den Übergang zwischen der Herbst- und der Wintersaison, die zu den Weihnachtsferien und dem Ende der " Jahr, integriert in die lateinische Kultur.