Die Dolomiten und Enrosadira

  • Le Dolomiti e Enrosadira trentino tramonto hotel offerte

Die Dolomiten und Enrosadira

Enrosadira ist der ladinische Begriff, der die bewegende Landschaft mit leuchtenden Farben zwischen den Dolomitengipfeln beschreibt, buchstäblich übersetzt bedeutet er „sich rosa färben“.

Auf allen Längengraden sind während Ihres Aufenthaltes im Fassatal der Sonnenaufgang und Sonnenuntergang die suggestivsten Momente des Tages, wenn der Himmel sich mit den Farben färbt, die Ihr Herz und Ihre Seele erwärmen. In Trentino-Südtirol färbt das Enrosadira die Dolomiten mit unvergesslichen Farbnuancen.

Enrosadira beschreibt also das Phänomen der rot schimmernden Dolomitengipfel, die bei Sonnenuntergang von orange zu violett übergehen, um langsam dem Blau der Nacht weichen.

 

Dies liegt daran, dass die Felsen der Dolomiten aus Kalziumkarbonat und aus Magnesium bestehen. Werden sie dann bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang von den Sonnenstrahlen getroffen, entwickeln sie viele intensive Farbtöne.